geschichte-der-zeit.de

Startseite »Vorwort

 

Geschichte der Zeit und Zeitmessung

Die Website zum Zeitbuch!

 

Im Herbst 1999, zur Jahrtausendwende, erschien "Das Zeitbuch" des Pädagogen und Theologen Frank Maibaum. Das Buch ist nur noch im Antiquariat als gebrauchtes Exemplar erhältlich. Den gesamten Inhalt des Zeitbuchs finden Sie nun auf dieser Website "geschichte-der-zeit.de".

 

Die Entwicklung der Zeitmessung und Kalendergestaltung von den Anfängen bis in die Neuzeit wird beschrieben.

 

Dieses Portal (Das Zeitbuch) ist ein Buch für besinnliche Stunden, Grundlage für  meditative Übungen, Gottesdienste und Andachten zum Thema Zeit.

 

 

Amor mir Sanduhr / Stundenglas

 

Doch dies ist kein wissenschaftliches Portal zum Thema Zeit. Es ist vielmehr ein Versuch, unser Wissen und Fühlen, unser Forschen und unsere Verantwortung in Einklang zu bringen. Das Thema Zeit eignet sich dazu besonders, denn nichts ist so sehr objektiv messbar und gleichzeitig subjektiv erlebbar wie die Zeit.

 

In den Kapiteln dieser Website - wie auch im Buch - wechseln sich sachliche Informationen und dazu passende lyrische Texte zum Thema Zeit ab. Die "hineingestreuten" besinnlichen, meditativen Texte sollen bewirken, dass man beim Lesen innehält und sich der eigenen Beziehung und Verantwortung zum "Lauf der Zeit" bewusst wird. Im Vorwort wird dieses Anliegen ausgeführt.

 

 

 

 

Da ist eine Auflistung der zum Inhalt passenden lyrischen Texte zum Thema Zeit